Industriekreis

 

Die Arbeiten des SPP 1676 werden durch den Industriekreis konstruktiv begleitet. Die Mitglieder erhalten dazu unter anderem über ihre Einbindung in das Zwischenberichtskolloquium aus erster Hand Informationen zu F&E-Ergebnissen aus den einzelnen Projekten. Sie können darüber hinaus in bi- und multilateralem Kontext Bedarfe aufzeigen und Anregungen aus der industriellen Praxis geben, beispielsweise die Beratung des SPP hinsichtlich der Auswahl von Schmierstoffen für Benchmarking-Versuche.
Der Industriekreis ist 
vorwettbewerblich ausgerichtet und steht weiteren Interessenten offen.

 

Kontakt

Dr.-Ing. Claus Thomy
Koordination Industriekreis
Manager Business Development
BIAS - Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BIAS GmbH